Sollten Sie Interesse an einem meiner Welpen haben, dann melden Sie sich bitte bei mir. Sie können gerne einen Besuchstermin mit mir vereinbaren, vorbei kommen und sich die Tiere unverbindlich ansehen

Sollten Sie sich dann für einen meiner Zwerge entscheiden, sind Sie jeder Zeit herzlich Willkommen die Kleinen so oft wie möglich zu besuchen. In einem Alter von ca. 10-14 Wochen, können die kleine Mäuse dann in ihr neues Zuhause umziehen.

Fest vergeben werden die Kleinen nur, wenn eine Anzahlung erfolgt.

Bitte lesen Sie dazu auch auf meiner Seite: "Reservierung von Welpen"

Die Welpen werden nur geimpft, mehrfach entwurmt, geschippt, mit Ahnentafel, Gesundheitszeugnis und mit einem Kaufvertrag in verantwortungsvolle Hände abgegeben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das auch ich Ihnen einige Fragen stelle. Denn ich möchte für diese kleinen Wesen ein schönes Zuhause finden.

 

Natürlich stehe ich Ihnen gerne nach dem Kauf weiter zur Verfügung.

 

Ich züchte nur Qualität, bei mir werden Sie also keine "Billigwelpen" für 400, 500 oder 600 Euro bekommen. 

 

Sollte Ihnen das alles nichts wert sein und sie lieber ein „Schnäppchen“ von irgendeinem unseriösen Züchter haben wollen, möchte ich Ihnen gerne dieses Sprichwort eines englischen Sozialreformers ans Herz legen, damit Sie Ihre Entscheidung noch einmal überdenken:

 

“Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.“

Zitat aus: Carlpeter Braegger u. a., John Ruskin. Werk und Wirkung, Berlin 2002